Burghauser Automobilclub ist
ADAC - Ortsclub des Jahres

 

Erster Platz für großes Freizeitangebot

München/Burghausen. Der Burghauser Automobilclub e.V. wurde auf der Mitgliederversammlung des ADAC Südbayern in München für den ersten Platz als ADAC Ortsclub des Jahres 2015 ausgezeichnet.

Der Club unter der Leitung des Präsidenten Ernst Pfaffenhuber steht damit zum zweiten Mal in seiner Vereinsgeschichte mit an der Spitze der insgesamt 215 Ortsclubs im ADAC Südbayern.

183 Ortsclubs kamen in die Wertung. Kriterien waren diesmal unter anderem das Angebot an Freizeitaktivitäten im Club. Die meisten Punkte erhielt der BAC für seine zahlreichen Motorrad- und Cabriotouren durch ganz Südbayern und Österreich sowie für das Freizeitangebot von zahlreichen Fahrradtouren. Sehr gut bewertet wurde die 5-tägige Clubreise an die Cote d' Azur in Südfrankreich sowie die organisierten Busreisen mit Besichtigungs- und Kulturprogramm.

ADAC - Präsident Dr. August Markl überreichte die hohe Auszeichnung auf der ADAC Mitgliederversammlung Südbayern in München an den Clubpräsidenten des Burghauser Automobilclubs Ernst Pfaffenhuber .


Copyright © 2016. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen